Facebook-Impressum

Man braucht einen sicheren Webspace, das ist einer mit SSL-Zertifikat, so gesicherte Seiten fangen mit “https://” an. G/R hat so ein Zertifikat. Der so ausgestattete Webspace hört auf den Namen

https://gr-01.de

und liegt auf dem Server im Rootverzeichnis im Ordner

www-gr-01.de

Alle Unterordner deses Ordners profitieren vom Zertifikat.

Das Impressum erstellen

Wenn wir für einen Kunden ein Impressum erstellen, erstellt man zunächst für diesen Kunden einen Unterordner in www-gr-01.de (“[kundenkuerzel]” durch den Namen des Kunden oder ein entsprechendes Kürzel ersetzen):

www-gr-01.de/www-facebook-[kundenkuerzel]

Darin erstellen wir eine völlig normale HTML-Datei, die das Impressum beinhaltet:

www-gr-01.de/www-facebook-[kundenkuerzel]</em>/impressum-facebook-[kundenkuerzel].html

Ein Beispiel-Impressum findet sich unter

https://www.facebook.com/ingo.appelt/app_339600522794531

Impressum-App erstellen

(ab hier Quelle: blogado) Jetzt loggt man sich bei Facebook ein. Danach geht man zur Seite

https://developers.facebook.com/apps/

…und klickt dort auf „Neue Anwendung erstellen“ (rechts oben). In das sich nun öffnende kleine Fenster gibt man einen Namen für diese neue Anwendung ein. Dann den Richtlinien zustimmen und auf „Weiter“ klicken.

Nun gelangt man auf die Konfigurationsseite für die neue Anwendung.

Jetzt klickt man unten auf „Seitenreiter“ und trägt dort dann unter Page Tab Name den Namen ein (z.B. “Impressum [Kundenname]”); dann füllt man Page Tab URL und Secure Page Tab URL aus (da kommt die URL zu der erstellten Impressum-HTML-Datei rein). Schließlich klickt man auf „Änderungen speichern“ – und fertig: die eigene Impressum-Anwendung auf Facebook ist erstellt.

3. Anwendung aufrufen und verlinken

Mit der Umstellung auf die Chroniken, auch für Fan-Seiten, hat sich die Einbindung der erstellten Anwendung als neuer Tab in die eigene Fanseite etwas geändert. Nach der Fertigstellung der Anwendung ruft man die folgende URL auf:

https://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=Ihre-App-ID&display=popup&next=http://www.facebook.com/

Dabei muss man anstelle “Ihre-App-ID” die eigene AP-ID eintragen (die vielen Zahlen). Bei dem Aufruf der URL kann man dann links oben die Anwendung einer oder mehreren Fanseiten hinzufügen. Unten rechts klickt man dann auf übernehmen. Auch fertig.

4. Fanseite bearbeiten

Als letztes ruft Ihr Eure eigene Fanseite auf und klickt auf den Bearbeitungsmodus und dann dort auf „Anwendungen“. Dort könnt Ihr die neue Impressum-Anwendung noch bearbeiten. Das war’s!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.