Webdesign für das iPhone: Die Adresszeile verstecken

Die Adresszeile des Safari lässt sich mit einem kleinen Script ausblenden:

[html]<body onload="scrollTo(0,0);">[/html]

Und hier die dazugehörige CSS:

[css]html,body {
overflow: hidden;
min-height: 100%;
width: 100%;
}[/css]

Quelle: [URL url=”http://niwen.de/journal/beitraege/iphone-webdesign-teil-1.html”]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.